Sicherheit von zypriotischen Mastercards und Visacards

Im Jahr 2012 hatten wir bzw. unsere Kooperationsunternehmen an mehr als 5.000 Kunden MasterCards und VISA Cards zypriotischer Kartenemittenten (z.B. Global Humax) vermittelt. Im Zusammenhang mit den aktuellen Geschehnissen rund um die Finanzkrise in Zypern möchten wir hiermit allen Kunden die hiervon betroffen sind mitteilen, dass die Kartenguthaben SICHER sind. Die Referenzkonten zu den Kartenkonten werden nicht bei einer zypriotischen Bank geführt sondern u.a. bei der Commerzbank Singapur sowie der spanischen BNP Paribas. Diese Konten sind NICHT von den aktuell diskutierten Zwangsabgaben betroffen. Ihr Geld ist sicher!

Aktuelle Info finden Sie unter anderem bei Spiegel online:

http://www.spiegel.de/wirtschaft/zypern-parlament-stimmt-ueber-zwangsabgabe-ab-a-889714.html

Bewerte den Beitrag